Freitag, 5. Juni 2015

Urlaubspaket "Kron Aktiv"



Kron Aktiv Wochen 06.06.15 - 11.10.2015

Von Montag bis Freitag bieten wir ein abwechslungsreiches Ausflugspaket, das ins Reich der "Bleichen Berge" und "Grüne Alpen" führt.
So erleben Sie den Kontrast zwischen den schroffen Felsen der Dolomiten un der idylischen Landschaft der Ahrntaler Berwelt.
Mit unserem Urlaubspaket "Kron Aktiv" buchen
Sie Ferienspaß für die ganze Familie! 

Mit unserem Urlaubspaket "Kron Aktiv" buchen
Sie Ferienspaß für die ganze Familie! 
06.06.15 - 04.07.15
Zimmer  Euro 588,00 - Suite Euro 714,00
04.07.15 - 11.07.15
Zimmer Euro 599,00 - Suite Euro 728,00
11.07.15 - 25.07.15
Zimmer  Euro 630,00 - Suite Euro 763,00
25.07.15 - 02.08.15
Zimmer   Euro 616,00 - Suite Euro 749,00
02.08.15 - 09.08.15
Zimmer  Euro 644,00 - Suite Euro 798,00
09.08.15 - 16.08.15
Zimmer  Euro 791,00 - Suite Euro 959,00
16.08.15 - 23.08.15
Zimmer   Euro 665,00 - Suite Euro 833,00
23.08.15 - 30.08.15
Zimmer  Euro 623,00 - Suite Euro 791,00
30.08.15 - 10.10.15
Zimmer   Euro 609,00 - Suite Euro 742,00

Montag
- Entdecken der Ferieregion Kronplatz: Lokale Wanderung in Bruneck und Umgebung - Action!
  Downhill Schnupperkurs- Kinderprogramm am Kronplatz
Dienstag
 Der Geist der Kräuter, Kräuter- & Kneippwanderung
Mittwoch
- Der Geist der Kräuter: Kräuter & Kneippwanderung
- "Vom Korn zum Brot" Wanderung zum Brotbacken nach Haidenberg
- Kinderprogramm am Kronplatz
Donnerstag
- Panoramarundblick: Wanderung am un um den Kronplatz
- Pustertal on bike Radtour durchs Pustertal
Freitag
-Der Berg ruft: Bergtour in den Alpen
- Heimat- & Kulturwanderung: Wanderung zu Archäologie, Burgen und Kräuterhöfen - Kinderprogramm
  am Kronplatz

Freitag, 29. Mai 2015

Der Naturbadeteich in Toblach

Foto: Tourismusverein Toblach
Inmitten der Dolomiten, mit einem einzigartigen Ausblick befindet sich der Badesee von Toblach. Ein Treffpunkt der Groß und Klein begeistert.

Der Badesee hat einen Schwimmbereich von einer Länge von 37m und einer Breite von 16 m. Hier haben wir eine Tiefe von 2 m. Im Nichtschwimmerbereich hingegen bzw. Kinderbecken ist die Tiefe von 0,60 bis 1,35 m.

Im Naturbadesee wird die Wasserreinigung auf ganz natürliche Weise vorgesehen, d.h. das Wasser reinigt sich von selbst durch die Repositionspflanzen. Im Teich wird reines Trinkwasser eingeführt.

Diese Sportzone hat alle Komfort vorgesehen wie z.B. Umkleidekabinen, Toiletten, eine schöne Terrasse und eine Erholungszone auch „Grieswaldile“ genannt, wo sich die Großen richtig entspannen können während die kleinen auf den großen Spielplatz  bei Schaukeln, Sandkästen und vielen Spielgeräten austoben können.
Sogar ein Fitnessparcour und ein Großbildfernsehen …speziell für die Fußballfans ist vorhanden.

Also amüsieren Sie sich während Ihrem Urlaub bei uns im Hotel Rudolf auch an diesem herrlichen Badesee, nicht weit weg von unserem Hotel.

Freitag, 22. Mai 2015

Die Festspiele Südtirol in Toblach


Ein wichtiger Termin vom 12. bis 20. September 2015 für die Südtiroler Festspiele in Toblach. Im Kulturzentrum des Grand Hotel werden für diese 6. Ausgabe der Festspiele das Haydn-Orchester von Bozen und Trient, sowie viele Artisten und internationale renommierte Orchester auftreten.
 
Die Ausgabe dieses Festival sieht drei wichtige Schwerpunkte vor:
Der erste ist den großen Namen von Weltruf gewidmet und wird ein Repertoire vom klassischen bis zum Corss-over umfangen.
 
Die beiden anderen Abschnitte, die doch miteinander verknüpft sind, wird der Ausbildung der jungen Musikern, ins besonders aus unserer Region und dem Tirol gewidmet. Es wird das Jugendorchester aus Südtirol und verschiedene Chöre, sowie die Studenten der Konservatorien von Innsbruck, Bozen, Trient und Riva del Garda  mitwirken. Außerdem werden auch die Streicher del Konservatoriums” Monteverdi“ aus Bozen unter der erstklassigen Regie von Lukas Hagen dabei sein.
Für mehr Informationen: www.festspiele-suedtirol.it

Freitag, 15. Mai 2015

Die Musikwochen Gustav Mahler in Toblach



Wie jedes Jahr, sind die Gustav Mahler -Musikwochen eine Veranstaltung die von den vielen Musikfans mit sehr großem Interesse erwartet wird.

Das Festival wird heuer vom 18. bis 30. Juli 2015 im Kulturzentrum Grand Hotel Toblach stattfinden.
Es ist nun die 35. Ausgabe dieser wichtigen musikalischen Veranstaltung, die heuer folgendem Thema gewidmet ist : "Das Judentum und Antisemitismus zum Zeitpunkt des Gustav Mahlers".
Das Argument bezieht sich auf die Zeit, in der der berühmte Künstler Leiter des Orchesters der Oper des Wiener Hofes war und der berühmte Satz von Mahler entstand: “Ich bin dreifach heimatlos: als Böhme unter den Österreichern, als Österreicher unter den Deutschen und als Jude in der Welt. Überall ist man Eindringling, nirgends erwünscht“.

Die Eröffnung 18. Juli 2015 wird von der Symphonie Nr 1 bzw. auch "Titan" genannt, eingeführt werden. Ein volles Programm an Sinfonien wird darauf folgen.

Für mehr Infos: www.gustav-mahler.it

Freitag, 8. Mai 2015

Was bedeutet Wellness….

Wellness” dieses englische Wort kann man auch mit den Begriffen „Gesundheit und Wohlbefinden“ übersetzen. In früheren Zeiten, bis in den 60er Jahren, interpretierte man das „Wellness“ als reine Gesundheit, bzw. eine Abwesenheit von jeglicher Krankheit.

Inzwischen wendete sich die Bedeutung dieses Wortes völlig total und wird nur mehr als:“ sich mit Geist und Körper wohlfinden“ bezeichnet.
In der westlichen Medizin wurde für lange Zeit Körper und Geist getrennt, während in der orientalischen Medizin wie z.B. in der indischen, japanischen und chinesischen Medizin dies schon immer al „Ganzes“ betrachtet wird.

Mit dieser Idee ist auch in Europa, speziell in den letzten 15 Jahren, diese Idee nach Wellness aufgeblüht. Es sind auch hier Wellnessbehandlungen entstanden, dazu zählen Yoga, Ayurveda Massagen, Tui Na Massagen, Reiki usw.
Diese wurden in den 60er Jahren dank vieler VIP’s, die zu dieser Zeit viele indische Gurus nachgingen bekannt. Sowie auch die in diesen Jahren sogenannte „Hippie Zeit“ die diese antike indische Philosophie verbreiteten.

Heutzutage ist ein Wellnessurlaub einer der bedeutendsten Tourismuszweige auch hier in Italien und wird auch trotz Zeiten der Krise sehr gefragt. Die Anfrage auf „Zeit für sich selbst“ um von der Hektik des Alltags zu flüchten wird immer größer.

Dienstag, 28. April 2015

Blütenzauber – königliches Fest in Natz-Schabs

Foto: Media Line

Im ganzen Lande blühten zwischen Mitte April und Mitte Mai die Apfelbäume. Es ist eine sensationelle Blütenpracht mit angenehmen Duftspielen.
 

Für dieses zauberhafte Blütenspiel wird jedes Jahr ein großes, fast majestätisches Fest veranstaltet. Ein großer Festumzug wird am 01. Mai 2015  in Nazt-Schabs durch die Straßen bis zum Festplatz marschieren.
Es werden auch die Apfelkönigin und auch andere Königinnen wie die Zuckerfee und Hopfenkönigin, die sogar aus dem Ausland kommen, dabei sein.
 

Festlich geschmückte Wägen mit schönen Damen, die Musikkapellen mit den Trachtenträgern und auch die Schuhplattler werden nicht fehlen. Am Festplatz wird auch für Gaumenfreuden gesorgt. Den typischen Spezialitäten aus dem Eisacktal und der ganzen Region Südtirol wird man sicher nicht wiederstehen können.
Buchen Sie Ihren Aufenthalt bei uns im Hotel Rudolf....und auf geht’s zum Fest am 01. Mai 2015 …

Freitag, 24. April 2015

DOLOMITI FAMILY SPECIAL

Foto: Hotel Rudolf
                            Dolomiti Family Special ... unser Angebot vom 23.05. bis 04.07.2015

Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern GRATIS
mit abwechslungsreichem Wochenprogramm aus der die Kinder 
3 Aktiviätiten auswählen können


7 Nächte
23.05.15 - 06.06.15
Zimmer Euro 553,00 - Suite Euro 679,00

06.06.15 - 04.07.15
Zimmer Euro 588,00 - Suite Euro 714,00


Hier das Wochenprogramm mit Euren Kindern:

Montag
Atemberaubende Fahrt auf der ZIP LINE in St. Vigil oder Fahrt mit dem ALPINE CLOSTER am Klausberg im Ahrntal, der längsten und spektakulärsten ALPEN ACHTERBAHN Italiens
 

Dienstag  
Im KRON ARC ADVENTURE PARC in Olang 3D Bogenschießen im Wald oder geführte ERLEBNISWANDERUNG in Taisten
 

Mittwoch
Geführte RUNDWANDERUNG auf dem Kronplatz und Besuch des neuen MESSNER MOUNTAIN MUSEUMS oder geführte GENUSSWANDERUNG mit Besuch des KRÄUTENHOFES in Wielenberg

Donnerstag 

Geführte NATURPARK WANDERUNG in St. Martin im Gadertal oder Schnuppertour im KLIMASTOLLEN im Bergwerk in Prettau im Ahrntal
 

Freitag 
WILDBEOBACHTUNG mit 2 Jägern auf der Pirsch und anschließendem JÄGERFRÜHSTÜCK in Terenten oder geführte KLETTERTOUR im Klettergarten „Kron Action" in Issing.